Mit der Menge zu gehen ist einfach. Es braucht Mut, um alleine zu stehen.

Der freie Wille und die Würde des Menschen ist unantastbar so steht es in unserem Grundgesetz.

Doch wie viel Freiwilligkeit gesteht ihr eurem Nächsten zu?

Weiterlesen „Mit der Menge zu gehen ist einfach. Es braucht Mut, um alleine zu stehen.“

Was fällt Euch eigentlich ein?

Ein Netzfund, ein Post auf facebook, dem ich nichts hinzuzufügen habe und ihn zur Dokumentation hier veröffentliche. Wir wissen alle, die linke Cancel-Culture macht (auch) vor der Wahrheit nicht halt und Faktenchecker sind bemüht, solche Posts möglichst schnell wieder verschwinden zu lassen.

Weiterlesen „Was fällt Euch eigentlich ein?“

Die nächste Verschwörungstheorie wird wahr – Die bestellte Panik

Langsam, ganz langsam, aber immer noch viel zu langsam beginnt das mühsam aufgebaute Angstszenario zu bröckeln. Leider sind aber schon viel zu viele Menschen der staatlich-medialen Gehirnwäsche anheimgefallen. Vermutlich so sehr, dass sie die Wahrheit gar nicht mehr akzeptieren wollen.

Weiterlesen „Die nächste Verschwörungstheorie wird wahr – Die bestellte Panik“

Wenn die eigene Fantasie von der Realität eingeholt wird

Es ist schon irgendwie lustig. Da setzt man sich hin, um in Corona-Zeiten einen Text über Corona zu schreiben und heraus kommt eine Geschichte über einen Typen, der gar nicht genug Masken tragen kann, um sich zu schützen. Was ihm dann passiert könnt ihr gerne nachlesen …

Weiterlesen „Wenn die eigene Fantasie von der Realität eingeholt wird“

Die Entmenschlichung schreitet voran

Wir sind nicht länger Kollegen. Wir sind auch nicht länger Nachbarn, Bekannte oder sogar Freunde. Wir sind reduziert auf ein Etwas, das den anderen gefährdet, kaum, dass er ins Blickfeld gerät.

Weiterlesen „Die Entmenschlichung schreitet voran“

Kollabierte Kommunikation: Was, wenn am Ende «die Covidioten» recht haben? (NZZ)

Auch mit Statistiken lässt sich trefflich lügen. Es ist unredlich, aus der Zunahme der Neuinfektionen eine derart grosse Gesundheitsgefahr abzuleiten, wie das derzeit vonseiten der Politik und der Medien geschieht.

von Milosz Matuschek (Neue Züricher Zeitung)

Weiterlesen „Kollabierte Kommunikation: Was, wenn am Ende «die Covidioten» recht haben? (NZZ)“

Skandal an der Rathaustür! Skandaaal!

Leute, es ist einfach furchtbar! Es ist unfassbar, was sich hierzulande abspielt. Oder vielmehr, was sich jahrelang offenbar abgespielt hat, bevor ein wackerer, aufrechter, mit geschärftem Blick auf alles achtender .. ja, wie soll ich ihn denn sonst noch loben … Mitarbeiter der Zeitung von Wildeshausen dieser vollkommenen Unsäglichkeit erhobenen Hauptes mit gezücktem Laserschwert gegenübertrat und ihm den Garaus gemacht hat. Weiterlesen „Skandal an der Rathaustür! Skandaaal!“

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: