Wach auf!

Keine Zeit zu warten
Keine Zeit zu stehen
Überall Maschinen
Die sich Weiterdrehen

Keine Zeit zu zweifeln
Du musst funktionieren
Keine Zeit zu halten
Ohne zu verlieren

Einatmen – ausatmen

Wach auf – du bist mitten im Spiel
Auch wenn du weiterläufst
Du kommst nicht ans Ziel
Wach auf – du bist mitten im Spiel
Du bist mitten im Spiel

Keine Zeit für Träume
Es muss weiter gehen
Keine Zeit zu fragen
Oder zu verstehen

Keine Zeit für Liebe
Denn du kämpfst allein
Niemand sieht dich bluten
Niemand hört dich schreien

Einatmen – ausatmen

Wach auf – du bist mitten im Spiel
Auch wenn du weiterläufst
Du kommst nicht ans Ziel
Wach auf – du bist mitten im Spiel
Du bist mitten im Spiel

Wach auf – du bist mitten im Spiel
Auch wenn du weiterläufst
Du kommst nicht ans Ziel
Wach auf – du bist mitten im Spiel
Du bist mitten im Spiel

Das Leben rinnt dir durch die Finger wie Sand
Die Zeit vergeht wie im Flug
Du läufst im Kreis und du verlierst den Verstand
Doch du bekommst nie genug

Einatmen – ausatmen

Wach auf – du bist mitten im Spiel
Auch wenn du weiterläufst
Du kommst nicht ans Ziel
Wach auf – du bist mitten im Spiel
Du bist mitten im Spiel

Wach auf – du bist mitten im Spiel
Auch wenn du weiterläufst
Du kommst nicht ans Ziel
Wach auf – du bist mitten im Spiel
Du bist mitten im Spiel

Wach auf!
Wach auf!
Wach auf!

Freedom won’t come back, if you give it away

Zur Abwechslung mal ein bisschen Musik.

 

Ja, es ist wahrlich erschreckend wie offenbar scheißegal es den beiden hübschen Amerikanerinnen, ihrer Familie und ihren Freunden ist, was die deutschen „Qualitätsmedien“ wie Spiegel, Stern, SZ, FAZ usw.  sowie die Hofberichterstatter Restle, Reschke und Becker über Donald Trump alles so verbreiten. Da gibt man sich Mühe, den amerikanischen Präsidenten bei jeder Gelegenheit in den Dreck zu ziehen und die Amerikaner juckt das überhaupt nicht!

If you love your flag, lemme see it wave

Allein dieser Satz, hierzulande laut ausgesprochen … undenkbar!

Four More Years!

Aber sowas von!

Kreativ-Schreibkurs gegen Rechts: Drohbriefe schreiben lernen wie ein echter Nazi!

So, zur Abwechslung soll es ja auch mal ums Schreiben gehen, immerhin war das mal die Grundidee von diesem Blog. Davon bin ich angesichts der Ströme von Blut, sowie die ausufernde Gewalt, die mittlerweile unsere Stadtbilder prägen leider ein bisschen abgekommen, aber zum Glück kann man ja zwei Linke mit einer Klappe schlagen. Nee, Fliegen … Fliegen heißt das … herrjee … Weiterlesen „Kreativ-Schreibkurs gegen Rechts: Drohbriefe schreiben lernen wie ein echter Nazi!“

Vom deutschen „Lauchtum“

Der patriotische Rapper Chris Ares über Antifanten, über den Schwarzen Block, der eigentlich durch und durch weiß ist und warum Migranten/Flüchtlinge keinen Respekt vor ihrem Gastland haben (können) und sich deshalb hier aufführen wie die – sprichwörtliche – Axt im Walde.

Lauchtum – Sehr geiles Wort für die selbsternannten, wackeren Kämpfer gegen „rechts“!

Typische linke Doppelmoral

Immer wieder wird betont, wie gefährlich doch „Hatespeech“ sein, wie sehr sogenannte „Hasskommentare“ im Netz doch die Gesellschaft spalten würden und dass es höchste Zeit sei, endlich mal entschieden dagegen vorzugehen. Nicht nur mit Löschung, sondern mit harter Strafverfolgung. Erst recht, wenn es um Mordaufrufe bzw. – drohungen gegen Politiker geht.

Ach ja wirklich, ihr linksgrünroten Heuchler? Weiterlesen „Typische linke Doppelmoral“

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: