Nehmt mir die Maske nicht weg!!!

Nein, natürlich stammt die Aussage nicht von mir. Ich bin zwar vielleicht bekloppt, aber so bekloppt nun auch wieder nicht. Meinetwegen könnte dieser komplett nutzlose Drecksschmierlappen morgen in der Mülltonne verschwinden. Nicht so jedoch bei 60% meiner lieben Mitmenschen …

Weiterlesen „Nehmt mir die Maske nicht weg!!!“

Ohne Titel – Mir fällt dazu nix ein

Es gibt Dinge, die sind so irre, dass man sie trotzdem irgendwie kommentieren kann und vielleicht auch muss. Es gibt Dinge, die sind so irre, dass man einfach nur fassungslos davor steht, leicht anfängt zu sabbern, weil man den Mund nicht mehr zukriegt. Und es gibt Dinge wie dieses.

Weiterlesen „Ohne Titel – Mir fällt dazu nix ein“

Verschwörungstheorien werden wahr

Hätte ich (oder sonst jemand mit klarem Verstand) gewissen Leuten noch vor einiger Zeit gesagt, dass PCR-Tests nicht nur ungenau sind und keine Infektion, geschweige denn Erkrankung anzeigen können, man hätte abgewunken und uns als Deppen deklassiert, die eh keine Ahnung haben.

Weiterlesen „Verschwörungstheorien werden wahr“

Wenn die eigene Fantasie von der Realität eingeholt wird

Es ist schon irgendwie lustig. Da setzt man sich hin, um in Corona-Zeiten einen Text über Corona zu schreiben und heraus kommt eine Geschichte über einen Typen, der gar nicht genug Masken tragen kann, um sich zu schützen. Was ihm dann passiert könnt ihr gerne nachlesen …

Weiterlesen „Wenn die eigene Fantasie von der Realität eingeholt wird“

Die unglaubliche Geschichte des Mr. B

Eigentlich hatte ich ja nicht die Absicht, mich auch noch während meiner Lieblingsbeschäftigung, dem Schreiben, mit diesem Corona-Wahnsinn auseinanderzusetzen, aber das eine oder andere Ereignis in den letzten Wochen hat mich dann doch mehr oder weniger dazu inspiriert. Ähnlichkeiten mit tatsächlich existierenden oder verstörten Personen wäre natürlich reiner Zufall. Oder so ..

Weiterlesen „Die unglaubliche Geschichte des Mr. B“

Ich empfinde nur noch Abscheu

… gegenüber all diesen Bücklingen, diesen ekelhaften Zeugen Coronas, diesen Arschkriechern, die sich nicht zu schade sind, ihre Mitmenschen mit einem hämischen Grinsen im Gesicht zurechtzuweisen und die nicht mal davor zurückschrecken, einen kleinen Jungen anzuzeigen, der im kalten Zug seine völlig unnötige, weil wirkungslose Drecksmaske abnimmt, um mit seinem Atem die Hände zu wärmen.

Weiterlesen „Ich empfinde nur noch Abscheu“

Du übst Kritik? – Und Tschüss!

Wir nähern uns wieder den dunkelsten Zeiten an, die es hierzulande schon einmal gegeben hat. Die breite Masse hat das noch nicht realisiert, weil sie in der Regel aus Duckmäusern und Mitläufern besteht. Ihr Denken wird von Angst überschattet.

Weiterlesen „Du übst Kritik? – Und Tschüss!“

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: