Fridays gegen Altersarmut – Oma wird abgeführt, Antifa darf provozieren!

Seit einiger Zeit gibt es die auf Facebook gegründete Bewegung „Fridays gegen Altersarmut“. Rentner, Arbeitnehmer, ganz normale Leute, die das Gespenst eben jeder Altersarmut auf sich zukommen sehen oder schon mittendrin stecken, versammeln sich öffentlich, um auf dieses grassierende Problem hinzuweisen, und werden von der linksextremen Antifa als Nazis bezeichnet. Weiterlesen „Fridays gegen Altersarmut – Oma wird abgeführt, Antifa darf provozieren!“

Bitte umparken! – Leipziger Polizei wird linker Gewalt nicht mehr Herr

Eine Tatsache, die den Weg in den Mainstream mit Sicherheit nicht finden wird, denn es handelt sich ja um die „Guten“. Es sind ja „Aktivisten“. Eigentlich sind es aber Terroristen und sie sollten auch so genannt werden, aber das traut man sich offenbar nicht und investiert statt dessen haufenweise Zeit und Geld in den ach so wichtigen „Kampf gegen Rechts“. Im Leipziger Bezierk Connewitz rät man statt dessen lieber Autofahrern, ihr Fahrzeug am besten kilometerweit entfernt zu parken, will man einen Totalschaden durch linke, marodierende Gewalttäter vermeiden: Weiterlesen „Bitte umparken! – Leipziger Polizei wird linker Gewalt nicht mehr Herr“

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: