Der wichtige Kampf gegen Rechts (Video)

Man hört allenthalben, es gäbe nichts wichtigeres, als den Kampf gegen Rechts. Davon hängt alles ab, das Wohl und Wehe des Landes, die Wirtschaft, der Tourismus und was nicht noch alles. Dass die wirkliche Gefahr von Linken ausgeht, die zuweilen Innenstädte in Kriegsgebiete verwandeln, davon hört und liest man nichts.

Und wenn, dann nur am Rande. Das könnte damit zu tun haben, dass Linke und ihre extremistischen Anhänger ja per se für das Gute kämpfen. Immerhin entblöden sich ja LinksRotGrüne nicht, sogar im Bundestag Embleme der gewaltbereiten Antifa offen zu tragen. Darauf erfolgt zwar eine halbherzige Rüge, aber man stelle sich mal vor, ein AfD-Abgeordneter erschiene im ach so hohen Hause mit dem Abzeichen einer Burschenschaft oder Ähnlichem. Holla, die Waldfee, was wäre die Journaille anderntags aber am rotieren! Roth und Konsorten würden Gift und Galle spucken (okay, das tun sie ja ohnehin bei allem, was denen nicht passt) und würden den sofortigen Parteiausschluss fordern.

Nun ist ein Video – vermutlich aus den Reihen der Polizei – hochgeladen worden, das die ganze Gewaltbereitschaft der Linken überdeutlich aufzeigt:

(Sollte es in absehbarer Zeit nicht mehr zu sehen sein, wurde es von YT entfernt, bislang hat lt. PI-News die Polizei jedoch keine Einwände gegen die Veröffentlichung, Stand 18.12.)

Hat man irgendwo mal derartige Aufnahmen von sogenannten „Rechtsextremen“ gesehen?

Nasowas!

Also WEN, bitteschön, sollte man nicht vielleicht besser beobachten und bekämpfen, indem man diese Verrückten als das bezeichnet und einordnet, was sie sind, nämlich als Terroristen!

Ein Kommentar zu „Der wichtige Kampf gegen Rechts (Video)

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: