Wenn einem zum Jahresende die Worte fehlen oder Der Tanz um den Regenbogen

Eigentlich hätte ich in den letzten Tagen mehr als genug Anlässe gehabt, zum wiederholten Male die Ströme von Blut zu thematisieren, die von Migranten aus purer Lust an der Gewalt zerstörten Familien, all die Verletzten und geschockten Augenzeugen. Es gab sie zuhauf, erst vor Kurzem wieder … Weiterlesen „Wenn einem zum Jahresende die Worte fehlen oder Der Tanz um den Regenbogen“

Der wichtige Kampf gegen Rechts (Video)

Man hört allenthalben, es gäbe nichts wichtigeres, als den Kampf gegen Rechts. Davon hängt alles ab, das Wohl und Wehe des Landes, die Wirtschaft, der Tourismus und was nicht noch alles. Dass die wirkliche Gefahr von Linken ausgeht, die zuweilen Innenstädte in Kriegsgebiete verwandeln, davon hört und liest man nichts. Weiterlesen „Der wichtige Kampf gegen Rechts (Video)“

Vom deutschen „Lauchtum“

Der patriotische Rapper Chris Ares über Antifanten, über den Schwarzen Block, der eigentlich durch und durch weiß ist und warum Migranten/Flüchtlinge keinen Respekt vor ihrem Gastland haben (können) und sich deshalb hier aufführen wie die – sprichwörtliche – Axt im Walde.

Lauchtum – Sehr geiles Wort für die selbsternannten, wackeren Kämpfer gegen „rechts“!

Versteckte Kamera – mal Böse, mal Gut

Dass Linke in der Regel verkommene, heuchlerische Zeitgenossen sind, darüber habe ich schon öfter geschrieben und auch belegt, warum das so ist. Neben den üblichen Verdächtigen in den einschlägigen Parteien, sowie den ihnen nahestehenden Zeitgenossen, gibt es natürlich auch noch die verlotterte linke Presse. Aktuell arbeiten sich die sogenannten „Journalisten“ an einem Video ab, das ihnen auf obskurem Weg zugespielt wurde und das dafür gesorgt hat, dass Österreichs Vizekanzler Strache zurücktreten musste. Weiterlesen „Versteckte Kamera – mal Böse, mal Gut“

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: