Karma is a Bitch – by Akif Pirincci

Akif Pirincci, einst gefeierter Bestsellerautor der berühmten Katzenkrimis (Felidae) um den Kater Francis (nach dem ich übrigens einen meiner beiden Jungs benannt habe), hatte sich ja bekanntermaßen erdreistet, eine Meinung abseits des linken Mainstreams zu haben und diese auch noch – schockschwerenot! – öffentlich zu äußern. Weiterlesen „Karma is a Bitch – by Akif Pirincci“

Superbowl USA – Der neidvolle Blick

Ich habe es schon mal an anderer Stelle erwähnt; ich habe von Sport so gut wie keine Ahnung. Ich kenne kaum eine Regel, begeistere mich weder für Ballsport noch für Leichtathletik – bewundere aber nichtsdestotrotz gerade dort so manche Leistung – und überhaupt gehen die meisten Großereignisse spurlos an mir vorbei. Und dennoch geht mir beim Betrachten von manchen Szenen des diesjährigen Superbowl, dem Endspiel der Saison 2019 der National Football League im American Football, so manches durch den Kopf. Weiterlesen „Superbowl USA – Der neidvolle Blick“

Angriff auf Myriam Kern

Myriam Kern ist die Sprecherin vom Frauenbündnis Kandel, das sich nach dem Mord an der jungen Mia durch einen Migranten gebildet hat. Wie es hierzulande so üblich ist, werden berechtigte Proteste und Demonstrationen, die sich gegen die ausufernde Migrantengewalt richten, sofort in die rechte Ecke gedrängt und Menschen, die sich öffentlich und vor allem laut dagegen aussprechen, schnellstmöglich mundtot gemacht, indem man ihnen den Nazi-Stempel aufdrückt. Weiterlesen „Angriff auf Myriam Kern“

Je dümmer, desto Grün

Der grüne Ministerpräsidentendarsteller von Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann, ist der Ansicht, dass es nebensächlich sei, in den Schulen Rechtschreibung zu lernen. „Ich glaube nicht, dass Rechtschreibung jetzt zu den großen, gravierenden Problemen der Bildungspolitik gehört“, meint das grüne Schwäbli. Ich meine: „Stimmt, das größte Problem überhaupt heißt GRÜNE!“ Weiterlesen „Je dümmer, desto Grün“

Fridays gegen Altersarmut – Oma wird abgeführt, Antifa darf provozieren!

Seit einiger Zeit gibt es die auf Facebook gegründete Bewegung „Fridays gegen Altersarmut“. Rentner, Arbeitnehmer, ganz normale Leute, die das Gespenst eben jeder Altersarmut auf sich zukommen sehen oder schon mittendrin stecken, versammeln sich öffentlich, um auf dieses grassierende Problem hinzuweisen, und werden von der linksextremen Antifa als Nazis bezeichnet. Weiterlesen „Fridays gegen Altersarmut – Oma wird abgeführt, Antifa darf provozieren!“

Wann legt den Linken endlich einer mal das Handwerk???

Man möchte nur noch brechen. Im Strahl möchte man diesen selbsternannten Tugendwächtern und vor allem jenen, die diesem Treiben schweigend zusehen, quer über den Kittel kotzen! Kein Tag vergeht, an dem nicht irgendwo von diesen linksverstrahlten Armleuchtern ein weiteres Stück unserer Kultur genommen wird und es pflanzt sich fort wie ein ekelhaftes Krebsgeschwür. Diesmal haben sie den Fasching im Blick und wollen schon den Kleinsten verbieten, sich zu verkleiden! Weiterlesen „Wann legt den Linken endlich einer mal das Handwerk???“

Linker Selbst- und Heimathass im Netz: Deutsches Dorfleben ist jetzt auch voll Nazi (Jouwatch)

Stellvertretend für ein identitätsloses Großstadtmilieu gibt eine an sich gänzlich vergessenswürdige Bloggerin, Sibel Schick, dem linken Selbsthass eine Stimme auf Twitter: Hass, Verachtung, Abscheu für alles positiv Tradierte und Heile – kurz: für alles, was deutsche Vertrautheit und Heimat ausmacht – verdichtet im deutschen „Dorfleben“, das Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner mit einer Imagekampagne derzeit in ein positiveres Licht zu rücken versucht.

Weiterlesen „Linker Selbst- und Heimathass im Netz: Deutsches Dorfleben ist jetzt auch voll Nazi (Jouwatch)“

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: