Kerzen in Köpenick

Die Zeichen mehren sich, dass wir stramm auf dem Weg in eine echte Diktatur sind. Manch einer mag es nicht wahrhaben und argumentiert damit, man könne doch nach wie vor seine Meinung in Wort und Schrift äußern. Das ist auch soweit richtig, die Frage ist nur, was geschieht anschließend mit dem sich Äußernden?

Weiterlesen „Kerzen in Köpenick“

Ich empfinde nur noch Abscheu

… gegenüber all diesen Bücklingen, diesen ekelhaften Zeugen Coronas, diesen Arschkriechern, die sich nicht zu schade sind, ihre Mitmenschen mit einem hämischen Grinsen im Gesicht zurechtzuweisen und die nicht mal davor zurückschrecken, einen kleinen Jungen anzuzeigen, der im kalten Zug seine völlig unnötige, weil wirkungslose Drecksmaske abnimmt, um mit seinem Atem die Hände zu wärmen.

Weiterlesen „Ich empfinde nur noch Abscheu“

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: