Wie lange noch?

Ein bekanntes Zitat besagt, dass der Krug solange zum Brunnen gehe, bis er bricht. Soll heißen, irgendwann ist bei allem und jedem die Belastungsgrenze erreicht und man bricht. „Brechen“ ist in dem Zusammenhang beinahe wörtlich zu nehmen und zwar in doppelte Sinne. Der eine erbricht sich auf den eigenen Teller im Angesicht dessen, was sich an Verarsche tagtäglich um ihn herum abspielt, der andere „bricht“ buchstäblich und gibt es auf, sich noch um irgendetwas Gedanken zu machen. Beides ist gleichermaßen ungesund wie nachvollziehbar. Weiterlesen „Wie lange noch?“

Karma is a Bitch – by Akif Pirincci

Akif Pirincci, einst gefeierter Bestsellerautor der berühmten Katzenkrimis (Felidae) um den Kater Francis (nach dem ich übrigens einen meiner beiden Jungs benannt habe), hatte sich ja bekanntermaßen erdreistet, eine Meinung abseits des linken Mainstreams zu haben und diese auch noch – schockschwerenot! – öffentlich zu äußern. Weiterlesen „Karma is a Bitch – by Akif Pirincci“

Das Rowohlt-Gericht tagt (Henryk M. Broder, Achgut.com)

Das gute alte Rechtsprinzip, dass jeder als unschuldig gilt, bis er rechtskräftig verurteilt wurde, ist längst aufgehoben. Zugunsten einer Art von Volksjustiz, deren Vertreter es gar nicht abwarten können, den oder die Beschuldigten hängen zu sehen. Sie erheben die Anklage, sitzen zu Gericht, sprechen das Urteil und vollstrecken es. So geht Effektivität. Weiterlesen „Das Rowohlt-Gericht tagt (Henryk M. Broder, Achgut.com)“

Smörrebröd, Smörrebröd röm pöm pöm pöm – Die Kochshow aus Deutsch-Absurdistan

Wer kennt ihn nicht, den dänischen Koch aus der Muppetshow, der eigentlich Schwede ist, zumindest in der US-Version der legendären Puppen von Frank Oz. Eben jener, der völlig wirres Zeug zusammenkocht und damit nicht selten die Küche in einer gewaltigen Explosion zerlegt.

Röm pöm pöm … Aber wie komme ich darauf, ich der ich ja immer nur schimpfe und alles ganz doof finde und kein Verständnis für diverse eingeschlichene Köche aus fernen Landen habe? Also das war so: Weiterlesen „Smörrebröd, Smörrebröd röm pöm pöm pöm – Die Kochshow aus Deutsch-Absurdistan“

Superbowl USA – Der neidvolle Blick

Ich habe es schon mal an anderer Stelle erwähnt; ich habe von Sport so gut wie keine Ahnung. Ich kenne kaum eine Regel, begeistere mich weder für Ballsport noch für Leichtathletik – bewundere aber nichtsdestotrotz gerade dort so manche Leistung – und überhaupt gehen die meisten Großereignisse spurlos an mir vorbei. Und dennoch geht mir beim Betrachten von manchen Szenen des diesjährigen Superbowl, dem Endspiel der Saison 2019 der National Football League im American Football, so manches durch den Kopf. Weiterlesen „Superbowl USA – Der neidvolle Blick“

Fridays for Firlefanz – Geballte Dummheit in Bild und Ton

Ich weiß, es ist nichts Neues. Die meisten der selbsternannten „Klimaaktivisten“ haben keine blasse Ahnung von dem, weswegen sie auf die Straße gehen. Aaron Troschke, der als Youtuber auf seinem Kanal Hey Aaron vorwiegend junge Leute zu den verschiedensten Themen auf seine ganz spezielle und humorvolle Weise interviewt, hat sich diesmal unter die Firlefanz-Witzfiguren gemischt. Und dann noch der unvergleichliche Henryk M. Broder! Weiterlesen „Fridays for Firlefanz – Geballte Dummheit in Bild und Ton“

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: