Zeitungen als Brandstifter

Ende Juni gab es in der Stuttgarter Innenstadt Krawalle, um nicht zu sagen bürgerkriegsähnliche Szenen, an denen – man weiß es mittlerweile – hauptsächlich Migranten sowie Chaoten aus den linken, bekannten Milieus beteiligt waren. Die großen Stuttgarter Zeitungen – wie die meisten großen Medien linksrotgrünverstrahlt – waren sich nicht zu blöde, kurz darauf mit erfundenen Zitaten der Polizei in den Rücken zu fallen. Weiterlesen „Zeitungen als Brandstifter“

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: