Fridays for Firlefanz – Geballte Dummheit in Bild und Ton

Ich weiß, es ist nichts Neues. Die meisten der selbsternannten „Klimaaktivisten“ haben keine blasse Ahnung von dem, weswegen sie auf die Straße gehen. Aaron Troschke, der als Youtuber auf seinem Kanal Hey Aaron vorwiegend junge Leute zu den verschiedensten Themen auf seine ganz spezielle und humorvolle Weise interviewt, hat sich diesmal unter die Firlefanz-Witzfiguren gemischt. Und dann noch der unvergleichliche Henryk M. Broder! Weiterlesen „Fridays for Firlefanz – Geballte Dummheit in Bild und Ton“

Fröhliches Temperaturenraten (Facebook-Fundstück)

DLF BESTÄTIGT KLIMASCHWINDEL

DLF veröffentlicht Interview mit dem Expeditionsleiter der aktuellen Polarstern-Mission in der Arktis – und enthüllt dabei versehentlich den Schwindel der Klimamodelle

Was war passiert?

Einer der führenden deutschen Klimahysteriker, Prof. Dr. Markus Rex vom Potsdamer Alfred-Wegner-Institut, der gerade eine zig Millionen Euro teure Arktis-Expedition auf der Polarstern leitet, gibt (wohl versehentlich) zu, dass die Klimamodelle nur raten und niemand wirklich wisse, ob die Arktis nun wärmer wird oder eben nicht bzw. ob sich das Klima überhaupt verändert hat. Weiterlesen „Fröhliches Temperaturenraten (Facebook-Fundstück)“

Klima-Demo: Die erfundene halbe Million (AchGut.com)

Eigentlich könnte ich eine eigene Rubrik einrichten, die sich mit der unterschiedlichen Wahrnehmung in der Presse beschäftigt, was diverse Ereignisse angeht. Ein Feuerwehrmann wird totgeschlagen: Bedauernswert. Irgendein Honk schmiert ein verbotenes Symbol irgendwohin: Der Staatsschutz ermittelt. Ihr wisst schon, die übliche Verzerrung der Tatsachen in die bekannte Richtung eben. Auf der Achse des Guten beschäftigt sich der Autor Robert von Loewenstern mit Ähnlichem. Was die hiesige Klimagretel Luisa Neubauer mit Donald Trump verbindet und wie unterschiedlich die ach so ehrenwerte Presse unterschiedliche Zahlen bewertet und kommentiert (oder eben nicht), bitteschön: Weiterlesen „Klima-Demo: Die erfundene halbe Million (AchGut.com)“

Solarenergie und Windkraft heizen globale Erwärmung an

Es ist nicht verwunderlich, dass sich der Rest der Welt über Deutschland kaputtlacht. Was man anderswo „Regierung“ nennt, ist hierzulande nichts weiter als eine komplett unterbelichtete Truppe aus Trümmerlotten und intellektuell minderbemittelten Trampolintänzern. Völlig wurscht, um was es geht Ob es der Bau eines popligen Flughafens ist, für den man hier mittlerweile 13 Jahre und unzählige Milliarden braucht, während in China der weltgrößte Airport innerhalb von vier Jahren betriebsfertig wurde. Ob es die unkontrollierte Massenzuwanderung völlig inkompatibler Individuen ist, dank denen man Veranstaltungen wie Weihnachtsmärkte oder andere Volksfeste in Hochsicherheitsbereiche verwandeln muss, während solche Maßnahmen in Ländern wie Polen und Ungarn völlig unbekannt und auch unnötig sind. Oder ob es um diesen grenzenlosen Wahnsinn aka Klimahysterie geht, deretwegen man sichere und stabile Kern- und Kohlekraftwerke abschaltet und seit Jahrzehnten bewährte Technik auf dem Altar der Heiligen Gretel vom Orden der Apokalyptischen Reiter opfert. By the Way: Bestimmt werden jenen legendären Reitern auch bald die Pferde weggenommen, weil sie Dünger scheißen und Methan furzen. Was ist heute aktuell im Focus zu lesen? Weiterlesen „Solarenergie und Windkraft heizen globale Erwärmung an“

Von 1 auf 4 wegen Klimarettung – wer klaut eigentlich wem die Zukunft? (Apollo)

Wer „Fridays for Future“ verfolgt, der wird früher oder später Sprechchöre hören, die ungefähr so lauten: „Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut“. Aber wer ist „ihr“? Und überhaupt: Wer klaut hier wem die Zukunft? Weiterlesen „Von 1 auf 4 wegen Klimarettung – wer klaut eigentlich wem die Zukunft? (Apollo)“

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: