Geschichten ein Zuhause geben – Neues Buch ist da

Irgendwie gefällt mir die Vorstellung, dass eine Geschichte (oder mehrere) ein Zuhause braucht. Man kann einen Text in die Schublade legen oder auf einem Datenträger lassen. Man kann sie auch auf einen eigenen Blog stellen oder auf fremde Webseiten posten. Richtig zuhause ist eine Geschichte aber erst zwischen zwei Buchdeckeln.

Weiterlesen „Geschichten ein Zuhause geben – Neues Buch ist da“

Der Doktor und das liebe Vieh – Tierarztgeschichten

Vergangenen Freitag war es für meine beiden Jungs, Luis und Lenny, soweit. Entwaffnung beim Tierarzt. Mir tut es zwar innerlich unsagbar leid, aber ich möchte ihnen einerseits im Frühjahr Freigang ermöglichen, andererseits verhindern, dass irgendwo wieder unerwünschte Katzenkinder zur Welt kommen.

Weiterlesen „Der Doktor und das liebe Vieh – Tierarztgeschichten“

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: