Es sind Männer!!! Schnappatmung beim feministischen Feuilleton

So kann der Morgen beginnen. Mit einer lustigen Meldung auf Journalistenwatch über die Verleihung des wohl höchstdotierten Literaturpreises an eine spanische Bestsellerautorin. Oder vielleicht doch nicht …?

Weiterlesen „Es sind Männer!!! Schnappatmung beim feministischen Feuilleton“

Zensur? – Aber nicht doch!!!

Auch dieses Thema findet sich hier mehrfach. Ganz einfach deswegen, weil ich kaum etwas so sehr verabscheue wie Zensur und Bevormundung, die ja Hand in Hand einhergehen. Es sei ja gar keine Zensur, wenn z. B. eine Buchhandlung ein Buch, das nach den Verkaufszahlen ein Bestseller ist, sich aber mit unliebsamen Themen befasst, einfach nicht ausstellt oder offen bewirbt. Man könne es ja schließlich überall bestellen und bekäme es nach Hause geliefert. So schalmeite es aus dem Nachbarland, als mir meine Freundin Frau J. aus W. an der D. zum wiederholten Male erklären wollte, es gäbe ja gar keine Zensur. Weiterlesen „Zensur? – Aber nicht doch!!!“

Literatur im Film – Filme über Literatur

Neben den bekannten Literaturverfilmungen gibt es ja auch Filme, die sich mit Literatur, Büchern und dem Lesen und Schreiben beschäftigen. Zwei davon möchte ich nachfolgend mal vorstellen. Weiterlesen „Literatur im Film – Filme über Literatur“

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: