Entlarvte Gutmenschen

Dass Refugee-Welcome-Befürworter, Bahnhofsklatscher und Pappschildchenhochhalter im Grunde durch die Bank verlogene Selbstdarsteller sind, dass solche Leute nichts als heiße Luft absondern, wenn sie den Mund aufmachen und dass deren ach so moralisch überhöhte Einstellung bzw. Haltung nicht das Schwarze unterm Fingernagel wert ist, wurde schon zur Genüge dokumentiert. Aktuell machen zwei Videos die Runde, die es wert sind, verbreitet zu werden, denn selten zuvor wurde dieses widerliche Pharisäertum dieser ekelhaften Gutmenschen so offen zur Schau gestellt. Weiterlesen „Entlarvte Gutmenschen“

Smoothie Wars – Das Gemüse schlägt zurück

Echt jetzt Leute, ich hab ja schon einige Male über diese Zwangsempörten geschrieben, die überall nur Rassismus und Nazis sehen, Polizisten Racial Profiling unterstellen, die von Diversität reden und gleichzeitig alles vereinheitlicht sehen wollen, weil es ja keine Unterschiede gibt und all den kopfkranken Mist. Völlig entgangen ist mir offenbar, dass nun auch ein Smoothie-Hersteller und dessen Werbekampagne ins Schußfeld jener Gutmenschen geraten ist. Mal wegen einer schwarzen Flasche, mal wegen Werbesprüchen. Wie strohdumm diese Hetzer sind, wird spätestens dann ersichtlich, wenn beschrieben wird, wie einzelne Slogans völlig aus dem Zusammenhang gerissen werden. Eine bevorzugte Vorgehensweise auf Seiten der „Aufrechten“, wie man weiß.

True Fruits heißt die Firma und hat als Reaktion auf die Angriffe eine Antwort auf Facebook veröffentlicht, die zu zitieren eine wahre Freude ist. Ein Lob an dieser Stelle an den Verfasser! Besser hätte man es nicht formulieren können:

Weiterlesen „Smoothie Wars – Das Gemüse schlägt zurück“

Alles unter den Teppich kehren?

Ich habe in den letzten Tagen ein paarmal überlegt, ob ich das alles hier platt machen soll. Es gibt viel kompetentere Blogs mit viel mehr Reichweite, wie PI-News, JouWatch, Philosophia Perennis, die sich alle den gesunden Menschenverstand bewahrt haben und die grauenhaften Zustände in unserem Land beim Namen nennen. Es gibt eine einzige unterstützenswerte Partei, nämlich die AfD, die sich nicht den Mund verbieten lässt und die als einzige wahre Opposition den übrigen Politikern ihr pharisäerhaftes und zerstörerisches Verhalten wortgewaltig aufzeigt.

Warum also soll ich mir die Mühe machen und auch noch meinen Senf dazu geben? Weiterlesen „Alles unter den Teppich kehren?“

Rassismus bei Harry Potter! Klar, was sonst?

Wäre es nicht so lächerlich, man sollte eigentlich kein einziges Wort darüber verlieren. Allerdings kotzt es mich allmählich dermaßen an, was all diese selbsternannten Gut- und Bessermenschen sich herausnehmen zu behaupten. Alles, was ihnen nicht in ihren moralinsauren Kram passt, wird als „rassistisch“ erklärt. Jeder, der eine andere Meinung hat, jeder der irgendetwas nicht so äußert, der irgendetwas schreibt, ohne vorher um Erlaubnis zu fragen ob und wie es diesen zensurbesessenen Armleuchtern zusagt, ist ein Nazi oder ein Rassist oder was weiß ich. Weiterlesen „Rassismus bei Harry Potter! Klar, was sonst?“

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: