Zwischenmahlzeit

Draußen ist es heiß, man nutzt die frühen Morgenstunden, um die Pflanzen zu gießen und verkrümelt sich anschließend wieder ins Haus. Schubst die mobile Klimaanlage ins Zimmer, wo der Computer steht, lehnt sich zurück und lässt den Wahnsinn der letzten Wochen ein bisschen Revue passieren.

Weiterlesen „Zwischenmahlzeit“

Gutmenschen und ihre hohlen Phrasen

In den letzten Tagen häufen sich wieder islamische Anschläge. Nein, ich schreibe bewusst nicht „islamistisch“. Diese bescheuerte Mißgeburt eines Wortes mache ich mir nicht zueigen. Es ist was es ist. Mord im Namen des Islam, niedergeschrieben als Befehl im tödlichsten und gefährlichsten Buch der Welt, dem Koran.

Weiterlesen „Gutmenschen und ihre hohlen Phrasen“

Zwischenspiel: Ein Sauerländer auf Reisen

Der nachfolgende Text stammt von dem bekannten Autor und Filmemacher Imad Karim, einem der profiliertesten Kritiker des Migrationswahnsinns. Die Überschrift stammt von mir, ebenso habe ich einige texttechnische Fehler ausgebessert.

Weiterlesen „Zwischenspiel: Ein Sauerländer auf Reisen“

Zum Flüchtling keinen Hund mitnehmen!

Ich bin schon wenige Tage nach meinem 18. Geburtstag zum Amtsgericht marschiert und habe meinen Austritt aus der Kirche zu Protokoll gegeben. Zum Einen auf Anraten meiner Mutter, die ihrerseits schlechte Erfahrungen mit Kirchenvertretern gemacht hatte, zum Anderen, weil ich nicht eingesehen habe, Steuern für etwas zu zahlen, das ich gar nicht nutze. Weiterlesen „Zum Flüchtling keinen Hund mitnehmen!“

Der Autobahn-Dschihad auf der A100

Vergangenen Dienstag wurde die Berliner Polizei zu mehreren Autounfällen auf der Autobahn 100 gerufen. Wie sich schnell herausstellte, waren diese Unfälle absichtlich herbeigeführt worden, nämlich von Familie Schneider aus Klein-Kleckersdorf, die die Versicherung betrügen und ihre klamme Urlaubskasse aufbessern wollte … Weiterlesen „Der Autobahn-Dschihad auf der A100“

Realität gibt Sarrazin recht – Deutschland schafft sich tatsächlich ab (JF)

Die SPD hat Thilo Sarrazin ausgeschlossen […] Sinnbildlich verdeutlicht das Verfahren, daß sich Deutschland in den vergangenen Jahren tatsächlich Stück für Stück abgeschafft hat. Angefangen bei der Meinungsfreiheit: Sarrazin wurde 2010 zum „freiwilligen“ Rücktritt als Vorstand der Bundesbank gedrängt. Sicher, er stürzte nicht ins finanzielle Nichts. Doch viele einfache Bürger – zumal sie noch weit vom Rentenalter entfernt sind – haben keine Rücklagen, sondern sind auf ihren Arbeitsplatz angewiesen.

Weiterlesen „Realität gibt Sarrazin recht – Deutschland schafft sich tatsächlich ab (JF)“

Tragische Szenen aus Lampedusa!

Leute! Achtung, das nachfolgende Video ist nichts für schwache Nerven. Man sollte es sich nur ansehen, wenn man über ein dickes Fell verfügt und nicht allzu emotional ist. Das meine ich ernst, und ich warne ausdrücklich! Weiterlesen „Tragische Szenen aus Lampedusa!“

RTL-Team wagt sich in Kölner No-Go-Area

Lange Zeit wurde von den Altparteien vehement abgestritten, dass es in Deutschland No-Go-Areas gibt, also Bereiche, die zu betreten sowohl für normale Menschen, als auch für Behördenvertreter wie Polizei, Ordnungsamt und Rettungsdienste potentiell gefährlich sein können. Kann gar nicht sein, alles so schön bunt und Multikulti ist wunderbar. Weiterlesen „RTL-Team wagt sich in Kölner No-Go-Area“

Website bereitgestellt von WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: