Tatsachen nur in der Auslandspresse?

Eigentlich ist es nichts wirklich Neues. Wer oft im Netz unterwegs ist, um andere Sichtweisen und andere Meinungen als die vorgefertigten aus unserer Mainstreampresse kennenzulernen, der kommt nicht um die Berichterstattung von ausländischen Zeitungen oder Sendern herum. Nachfolgend ein Beispiel bezüglich der Corona-Demo Ende August und dem „Reichstagssturm“

wp-1599194202498.jpghttps://lucas2600.files.wordpress.com/2020/09/wp-1599194202498.jpg

Man gewinnt leider zunehmend den Eindruck, dass man kritische oder zumindest unvoreingenommene Berichte über Ereignisse in Deutschland vorwiegend bei der ausländischen Presse findet.

Ich persönlich finde das bedauerlich. Andererseits, wenn unsere Presse 200 Millionen Euro vom Staat zur Unterstützung bekommt, muss man eben entsprechend liefern.

Aber auch das ist natürlich nur eine böse Verschwörungstheorie!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: