US-Truppenabzug und das verlogene Geheul der Trump-Basher

US-Präsident Donald Trump hat angekündigt, bis zu 12000 Soldaten seiner Streitkräfte aus Deutschland abzuziehen. Betroffen sind Rheinland-Pfalz und das dortige Spangdahlem, sowie noch weitere Standorte in Bayern und Baden-Württemberg. Und warum? Weil er es kann!

Medienlandauf- und ab überschlagen sich die Edelfedern, wenn es darum geht, Trump lächerlich zu machen. Hat man keine sachlichen Argumente, müssen seine Frisur oder seine Art zu sprechen herhalten. Armselig, klar, aber so ist eben unsere Medienmeute. Viele unserer Mitmenschen schwimmen auf der Welle mit und wissen eigentlich gar nicht, worüber sie da reden. Es ist einfach up to date, gegen Trump zu sein, einfach aus Prinzip. Ach ja, und Amerikaner sind ja per se sowieso alle bescheuert, nicht wahr?

Außer, sie machen gute Musik. Oder produzieren spannende Filme. Oder entwickeln Computer. Oder erfinden Suchmaschinen. Oder stellen Open Source Software ins Netz, die nix kostet usw. usw. usw. Wenn was aus’n USA nix kostet, isses megageil, gell!? Da stört auch kein Trump.

Aber eigentlich sind es alles Arschlöcher, weil sie Trump wählen. Die haben doch alle keine Ahnung, die sollten mal deutsche Qualitätsmedien lesen, wie den Spiegel oder die FAZ oder (hier beliebiges Druckerzeugnis einfügen) da erfahren sie, wie scheiße ihr Präsident eigentlich ist, jahaaa!

Tun sie aber nicht … Denen geht das am Arsch vorbei, verdammte Hacke aber auch!

Und womit?

Mit Recht!

Der Spruch „Ami go home“ ist auch noch nicht soooo lange her! Kam auch von denselben Nichtsnutzen und -wissern

Und jetzt tut er es, der Ami, er goes home und was sind plötzlich alle entsetzt, inklusive der erwähnten Edelfedern. Kann er doch nicht machen, unsere heimische Wirtschaft verkraftet das nicht, krawehl krawehl, wer kauft denn dann noch bei uns ein, das waren doch immer unsere guten Nachbarn in Spangdahlem und überhaupt und hastenichtgesehen … !!!!

Tja, Freunde der ungepflegten, weil unbelegten Kritik. Da ist der Ami dann wieder gut genug, nicht wahr? Sein Geld nehmen wir gern, seine Autos zum reparieren? Aber noch gerner! Da kann selbst jemand mit einer MAGA-Mütze im Dorfladen aufkreuzen, kein Problem.

Aber Amis sind halt trotzdem doof.

Okay, Filme können sie.

Und Musik …

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: