RTL-Team wagt sich in Kölner No-Go-Area

Lange Zeit wurde von den Altparteien vehement abgestritten, dass es in Deutschland No-Go-Areas gibt, also Bereiche, die zu betreten sowohl für normale Menschen, als auch für Behördenvertreter wie Polizei, Ordnungsamt und Rettungsdienste potentiell gefährlich sein können. Kann gar nicht sein, alles so schön bunt und Multikulti ist wunderbar.

Blöd nur, dass ausgerechnet diese doofe AfD dazwischengrätschen muss und so eine lästige Igitt-Anfrage an die Landesregierung stellt, in der sie sie auffordert, eben jene No-Go-Areas zu benennen. Noch blöder ist es – Scheiß-Demokratie aber auch! – dass die Regierung verpflichtet ist, solche Fragen zu beantworten! Pfui bah! Naja, erstmal mauern, verhindern, in die Länge ziehen usw und dann eben doch – seufz! – beantworten:

https://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/dokumentenarchiv/Dokument/MMD17-9401.pdf?fbclid=IwAR3nUjFfbZzyp8rdbF1giHE8AzWrCOWsDm8BfYqi9_a-sMKEVytsL3uifZA

Allein also in Köln 18 No-Go-Areas!

Und in eine davon hat sich also ein RTL-Kamerateam gewagt! Wollte über die dort lebenden Zigeu … ups … mobilen ethnischen Minderheiten aka Rotationseuropäer berichten. Hatten sie sich so gedacht. Hatten aber nicht bedacht, dass man sich nicht ungestraft in fremdes Territorium begibt!

 

Okay, die Straße mag zwar kartographisch zu Köln gehören, Hartz-4-Zahlungen dürfen die Grenze natürlich auch unbeschadet passieren, aber sonst? Na, es wird RTL wohl eine Lehre gewesen sein.

Und für alle anderen Multikulti-Alles-so-schön-bunt-hier-BLM-Der-Islam-ist-friedlich-Wir-bekommen-Menschen-geschenkt-Ich-freue-mich-darauf-Realitätsverweigerer ist das natürlich nur was?

Richtig! – Ein bedauernswerter Einzelfall!

6 Kommentare zu „RTL-Team wagt sich in Kölner No-Go-Area

Gib deinen ab

    1. Ach Frau Jancak, wenn Sie doch nur ein bisschen Ahnung von Sarkasmus hätten! Sie würden erkennen, dass ich mich auf Äußerungen der Altparteien gegenüber der AfD bezogen habe. Ihnen muss man aber auch wirklich alles erklären!

      Liken

  1. Natürlich denn kann ich ja nicht sagen der Herr Lucas ist ein höflicher, korrekter Mann, sondern ein Zyniker, der alles schlecht macht und an nichts ein gutes Haar lassen will, auch wenn es sehr viele davon zu sehen gibt!

    Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: