Linke beschäftigen Schläger im Bundestag?

+++ Versuchte Tötung eines AfD-nahen Gewerkschafters: Mitarbeiter der Linken im Bundestag verhaftet! +++

Vergangene Woche führte die Polizei größere Razzien bei Linksextremen in Baden-Württemberg durch. Die Aktion war die Folge eines brutalen Überfalls am 16. Mai in Stuttgart, bei dem zahlreiche linke Schläger drei Vertreter der AfD-nahen Gewerkschaft „Zentrum Automobil“ verletzten, einen 54-jährigen davon lebensgefährlich. Nun nahmen die Beamten einen 21 Jahre alten Tatverdächtigen fest, gegen den bereits ein Haftbefehl wegen versuchten Totschlags bestand. Besonders brisant: Der in Tübingen verhaftete Verdächtige ist Mitarbeiter des Bundestagsabgeordneten Tobias Pflügler, die Linke.

Dieser Fall reiht sich ein in eine lange Kette linker Angriffe gegen politisch Andersdenkende, Polizei und staatliche Einrichtungen. Immer wieder gibt es dabei Verbindungen zu Unterstützern von Linken oder Grünen. Letztere hatten sogar kürzlich staatliche Unterstützung der linksradikalen, gewalttätigen Antifa gefordert.

Die AfD steht von jeher für eine ausschließlich friedliche Auseinandersetzung mit sämtlichen politischen Gegnern. Gewalt kann für uns niemals ein Mittel der demokratischen Auseinandersetzung sein, weshalb kein einziger Täter sich jemals auf uns berufen kann. Wir fordern sämtliche Parteien dazu auf, sich ebenso unmissverständlich von radikalen Kräften zu distanzieren. In Anbetracht unzähliger Verstrickungen dürfte dies jedoch nur ein Wunschgedanke bleiben, was wiederum verdeutlicht, in welcher Ecke sich die wahren Feinde von Meinungsfreiheit und Demokratie befinden.

C.D.

https://www.freiewelt.net/nachricht/toetungsdelikt-mitarbeiter-der-linken-im-bundestag-verhaftet-10081736?fbclid=IwAR2iD3qg3bwKxjsH0tad3F3LVa1sroOlwycQIu6Lv4NcYWFiLKgRZJ0izyQ

Quelle: Facebook

Ein Kommentar zu „Linke beschäftigen Schläger im Bundestag?

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: