Wieder Lügen über Trump

Sie können es nicht lassen. Und ich frage mich, warum sie es tun, wo man doch alles, was behauptet wird, noch in derselben Sekunde nachprüfen kann. Natürlich nur, wenn man gewillt ist. Die meisten jedoch glauben ungeprüft jeden Mist, der über den amerikanischen Präsidenten ausgekübelt wird. Trump ist ein Feindbild, weil er das tut, was hierzulande undenkbar ist: Wahlversprechen einhalten und zuerst an sein Land und sein Volk zu denken. Aktuell ist es der NDR, der dummes Zeug verbreitet.

Anlass ist Trumps Rede zum 4. Juli, dem amerikanischen Unabhängigkeitstag. Er hielt sie vor dem Monument von Mount Rushmore, wo er sich unter anderem zum Thema Corona wie folgt äußerte:

Lassen Sie uns auch unseren tiefsten Dank an unsere wunderbaren Veteranen, die Strafverfolgungsbehörden, die Ersthelfer und die Ärzte, Krankenschwestern und Wissenschaftler aussprechen, die unermüdlich an der Abtötung des Virus arbeiten. Sie arbeiten hart. Ich möchte ihnen sehr, sehr herzlich danken.

Im Original:

Let us also send our deepest thanks to our wonderful veterans, law enforcement, first responders, and the doctors, nurses, and scientists working tirelessly to kill the virus.  They’re working hard.  (Applause.)  I want to thank them very, very much.

In keinem anderen Teil seiner Rede geht er irgendwo auf das Thema Corona ein. Der NDR jedoch ist sich nicht zu blöd, folgendes frei zu erfinden:

Trump ging in seiner Ansprache auch auf den Kampf gegen die Corona-Pandemie ein. Seine Strategie komme gut voran. Außerdem seien 99 Prozent der gefundenen Fälle harmlos.

Nirgendwo in seiner Rede hat er das behauptet. Was soll das? Habt Ihr keine wirklichen Argumente mehr gegen Trump, so dass Ihr sie erfinden müsst? Glaubt Ihr ernsthaft, irgendeinen Amerikaner interessiert Eure Hetzerei?

Wie armselig ist das denn bitteschön?

Vermutlich hat man beim NDR die Rede gelesen und weil man keine Angriffsfläche gefunden hat, mal eben eine erfunden. Und Ihr, die Ihr solche Nachrichten konsumiert und sie als das Nonplusultra ansehen, Ihr macht Euch doch sicher auch nicht die Mühe, eine Rede nachzulesen, oder?

Der NDR hat’s gesagt, also muss es ja stimmen.

Qualitätsjournalismus!

Hier habt Ihr die Reden. Komplett. Das amerikanische Original und die deutsche Übersetzung von der Achse des Guten:

Remarks by President Trump at South Dakota’s 2020 Mount Rushmore Fireworks Celebration _ Keystone, South Dakota _ The White House

Trumps Mount Rushmore-Rede auf Deutsch – DIE ACHSE DES GUTEN. ACHGUT.COM

Anmerkung: Ich habe beim NDR angefragt und gebeten, mir die Stelle im amerikanischen Original zu nennen, an der Trump diese Äußerung getan hat. Meine Anfrage wurde wohl weitergeleitet, wie mir gesagt wurde. Sobald ich eine dezidierte Antwort habe, ergänze ich sie hier. Wenn kein Update erfolgt, war es das, was den alternativen Medien immer wieder vorgeworfen wird: FAKE NEWS!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: