Linker Selbst- und Heimathass im Netz: Deutsches Dorfleben ist jetzt auch voll Nazi (Jouwatch)

Stellvertretend für ein identitätsloses Großstadtmilieu gibt eine an sich gänzlich vergessenswürdige Bloggerin, Sibel Schick, dem linken Selbsthass eine Stimme auf Twitter: Hass, Verachtung, Abscheu für alles positiv Tradierte und Heile – kurz: für alles, was deutsche Vertrautheit und Heimat ausmacht – verdichtet im deutschen „Dorfleben“, das Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner mit einer Imagekampagne derzeit in ein positiveres Licht zu rücken versucht.

Screenshot-2020-01-21-06.55.59

weiterlesen bei Jouwatch,

… aber nur, wenn der eigene Intellekt dafür ausreicht! Und falls mir jemand so eine Denkweise erklären kann, die Kommentarfunktion ist wieder offen!

4 Kommentare zu „Linker Selbst- und Heimathass im Netz: Deutsches Dorfleben ist jetzt auch voll Nazi (Jouwatch)

Gib deinen ab

  1. Wo bitte kommt irgendwo in meinem Text oder dem von Jouwatch der Begriff „Nazihasser“ vor? Und warum lässt die linke Seite es nicht einfach „so stehen“, sondern packt gegenüber dem Dorfleben die Nazikeule aus? Haben Sie überhaupt gelesen, um was es geht??

    Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: