Die Gute Nachricht (4)

Dass die Drecks-Windräder nur die Natur und Landschaft verschandeln ist bekannt. Ebenso bekannt ist, dass sich die Dinger nur so lange rentieren, wie Subventionen fließen, ab dann wird’s nämlich teuer. Abrisse sind schon in Planung.

Auf Rügen ist jetzt dank einer Bürgerinitiative der Bau eines solchen Monstrums glücklicherweise verhindert worden.

Am 13.03.2019 wurde im Pansevitzer Wald (West-Rügen) durch Fachleute ein Seeadlerhorst gesichert. Dies führt dazu, dass das geplante Windeignungsgebiet in Gingst nicht ausgewiesen werden kann und die Errichtung von Windgiganten an dieser Stelle ausgeschlossen ist.

Wichtiger Nebeneffekt: Die drei Moorgebiete in Gingst, Güstin und Pansesevitzerwald werden dadurch vor ihrer Zerstörung durch Betonfundamente bewahrt. Die Eigentümer von Immobilien können zudem aufatmen, der Wert ihrer Häuser bleibt erhalten, genauso wie der sanfte Tourismus im Westen der Insel.

Das ist doch mal eine gute Nachricht!

3 Kommentare zu „Die Gute Nachricht (4)

Gib deinen ab

  1. Na sehen Sie, gibt es doch auch, dagegen bin ich wieder nicht so sicher, daß an den Windrändern wirklich nur so viel Negatives ist und sie beschimpft werden müßen. Ich kenne mich auch da nicht so aus, denke aber, Sie werden schon Ihren Sinn gehabt haben und wenn man jetzt darauf kommt, daß sie sich doch nich so rentieren, kann man die Energie wieder anders gewinnen!

    Liken

  2. Ein wunderschöner Vogel der Weißkopfseeadler …
    Das Foto ist grandios – by the way … es gibt sie tatsächlich sogar in Österreich, wie ich mir von einem Freund sagen ließ 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: