Foxtrot Uniform Charlie Kilo

In meinem zweiten Roman „Sturmfahrt“ besucht Tom die Mutter seines verschwundenen Freundes Kai auf Helgoland, um dort vielleicht Hinweise zu finden, wo er sich aufhält. Als er dort dessen Zimmer betritt, fällt ihm ein Poster auf, das die Erdkugel zeigt, quer darüber mit dickem Filzschreiber „crazy“ geschrieben. Zudem stehen in den vier Ecken des Bildes die obigen vier Worte.

Kai hat sich letzten Endes von der Zivilisation – mehr oder weniger – abgewandt, weil er mit dem fortschreitenden Wahnsinn gewisser Menschen nicht mehr zurechtkommt. Weiterlesen „Foxtrot Uniform Charlie Kilo“

Freie Rede, kurzer Sinn …

Angesichts des Zensurwahns, dem Bücher und Autoren (selbst Klassiker) schon zum Opfer gefallen sind, angesichts der immer weiter fortschreitenden Einschränkung von sozialen Netzwerken, was unliebsame Meinungen angeht, umso wichtiger ist es, Plattformen zu unterstützen, die sich eben jene freie Meinungsäußerung auf die Fahne geschrieben haben. Weiterlesen „Freie Rede, kurzer Sinn …“

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: